Wir verweisen ausdrücklich darauf, dass es sich bei den hier angebotenen Angeboten um PARTNERANGEBOTE handelt und kein Vertrag mit dieser Website oder deren Betreiber zustande kommt. Der Betreiber der Website stellt dem Anbieter hier ausdrücklich nur die Plattform zur Verfügung, um seine Dienstleistungen / Angebote / Produkte anbieten zu dürfen. Der Vertrag kommt direkt mit dem Anbieter der Dienstleistungen / Angebote / Produkte zustande. Sollten Ansprüche entstehen, so sind diese direkt gegen den Anbieter der Dienstleistungen / Angebote / Produkte zu richten, nicht gegen den Betreiber dieser Website.
Das folgende Angebot wird von Travianet zur Verfügung gestellt. Unserem Partner für Pauschalreisen und Flüge nach Malta!

Informationen von Travianet: AGBs, Buchungsinformationen, Datenschutzerklärung & die schwarze Liste der Flugairlines.

 

 

Billige Flüge nach Malta | Billigflüge über Germanwings, Ryanair, AirBerlin, AirMalta nach Malta | Preisgünstige Flüge auf die Maltesischen Inseln

Flugrouten / Fluglinien: Deutschland - Malta

 

Germanwings

Germanwings fliegt von folgende Städte in Deutschland Malta an (direkte Linien):

- Köln/Bonn
- Berlin Schönefeld
- Stuttgart

Flüge gibt es bereits für unter 100 Euro (Hin- und Zurück). Jedoch sollte man um gute Angebote zu erhalten, so früh wie möglich buchen.


 

Ryanair

Ryanair fliegt seit einigen Tagen die Linie zwischen Bremen - Malta. Dreimal pro Woche wird Malta von Bremen aus angesteuert, jeweils Dienstag, Donnerstag und Samstag. Auch hier liegen die Preise für Frühbucher unterhalb der dreistilligen Marke von 100 Euro.

 

 

Air Berlin

AirBerlin fliegt Malta von den folgenden Deutschen Flughäfen an:

- Rostock-Laage
- Hamburg
- Hannover
- Paderborn
- Dortmund
- Düsseldorf
- Leipzig
- Nürnberg (Hauptverkehrsdrehscheibe)

Die meisten Flüge Richtung Malta laufen bei dieser Fluggesellschaft über Nürnberg.

 

 

Easyjet

Easyjet, eine weitere Billigflug-Gesellschaft, fliegt die Maltesischen Inseln bisher noch nicht an.

 

 

Air Malta

Die heimische Fluglinie, AirMalta, bietet Flüge von diesen Deutschen Großstädten an:

- Berlin Tegel
- Düsseldorf
- Frankfurt
- Hamburg
- Hannover
- München

Die Flüge sind teurer als bei den Billigfliegern.

 

 

Lufthansa

Wer Wert auf Service und Qulität legt, der fliegt mit der Deutschen Lufthansa nach Malta. Die Flüge sind dementsprechend angepasst und liegen nicht selten über 400 Euro.

 

Unsere Empfehlung:

Für Flüge im Nord-Osten (Bremen), empfehlen wir Ryanair. Leider gibt es bisher nur eine direkte Fluglinie der Billig-Gesellschaft.

Für Flüge im Süden und Süd-Osten empfehlen wir Germanwings.

Für Flüge aus dem Osten empfehlen wir AirBerlin. Auch ein Blick bei Germanwings kann hier weiterhelfen.

Für Flüge aus Mittel- und Süd-Ost-Deutschland empfehlen wir AirMalta.

Für Qualitätsbewusste empfehlen wir die Deutsche Lufthansa.


TV Reportage in Malta - Deutsche Auswanderer gesucht (24. Januar 2017)

Für eine dreißigminütige Reportage (deutscher Fernseh-Sender) in Malta suchen wir Deutsche Auswanderer, die uns Einblicke in ihre Insel und ihren Alltag geben. Unabhängig davon, welchen Lebensentwurf die Auswander auch haben, wir freuen uns über jeden Einblick, den sie uns gewähren - ob im Arbeitsleben/Beruf, der Familie oder in ihren Alltag. mehr

Wohnen, Leben & Arbeiten in Malta - Paket für 39,95 Euro (Mittwoch, 05. März 2014)

Unser Paket für alle die nicht nur für ein paar Tage in Malta bleiben besteht aus:


(Nur so lange der Vorrat reicht. Nur noch 6 Stück auf Lager.)


Power, für Ihr Malta-Vorhaben.


mehr

iExpat Malta Paket (09. November 2013)

Für mind. 6 Monate nach Malta – mit dem iExpat Malta Paket von iMalta.de ist dies nun problemlos möglich. Sie erhalten eine kompetente Beratung (wir sind seit 2007 in diesem Segment tätig) zudem erhalten Sie alles aus einer Hand. Wir kennen die Schwerpunkte und informieren Sie über alle notwendigen Belange. Darüberhinaus bieten wir Ihnen mit unserem Netzwerk aus vertrauenswürdigen und zuverlässigen Partnern Sicherheit und Qualität. mehr

Wohnen

Die Wohnungen in Malta sind normalerweise voll möbliert. Es gibt jedoch keine Heizung, ausgleich bieten hier Elektroheizungen oder Gasheizungen. Strom und Wasser ist vergleichbar teuer. Für Kabelfernsehen muss man extra zahlen, Steigerung wäre noch Melita Kabel, vergleichbar mit Premiere. Telefon und Internet ist preiswert. mehr

Wohnungssuche in Malta In Malta gibt es unzählige Immobilienmarkler. Sie liegen oft Tür an Tür oder sind nur wenige Meter voneinander entfernt. Das Immobiliengeschäft boomt in Malta und Preise steigen und steigen. Viele Hotels (Jugendherbergen, kleine Hotels) haben sich vom Hotelgeschäft auf das Immobiliengeschäft umgestellt, da dieses mehr Gewinne abwirft. Diese Situation schwankt je nach den Gewinnmargen. mehr

Umzug nach Malta Mediterranes Klima, 300 Sonnentage im Jahr, freundliche Menschen, Gelassenheit und das Meer vor der Haustür. Auf dieser Insel kann man jeden Tag im Jahr genießen. Aber es gibt auch eine Kehrseite. Die Insel ist sehr klein, es gibt nur wenige Anbieter für Services und Produkte, die Preise sind etwas teurer als in Deutschland und einen Job hier zu finden ist nicht leicht! mehr

LebenshaltungskostenDie Lebenshaltungskosten in Malta sind teurer als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Hauptgrund dafür ist, dass mehr als 2/3 der Produkte in Malta importiert werden müssen. Ausserdem gibt es in Malta für viele Bereich lediglich einen Anbieter. So war bis vor einigen Jahren... mehr

Einreise nach Malta Die Einreise nach Malta ist mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis möglich. Kinderausweise (sofern sie mit einem Foto versehen sind) werden anerkannt. Vorläufige Reisepässe und Personalausweise werden nicht immer akzeptiert. mehr

4 Jahreszeiten in Malta Das Klima der kleinen Mittelmeer Insel, Malta, ist einmalig. Der Hochsommer (Juli und August), während der Zeit der heißen afrikanischen „Sirocco“ Winde, ist sehr heiß mit bis zu 45° C und niederschlagsarm, aber auch sehr schwül. mehr

Maltesische Imobilienmarkt Malta ist eine kleine Insel mit einer großen Bevölkerung. Auf 316 Km2 leben ungefähr 300.000 Menschen. Das macht die Insel Malta zu dem dichbesiedelsten Land in Europa. mehr



Spam (bitte geben Sie bei Zahl die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 

Ihr Kommentar dazu:         



Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 
Noch keine Kommentare vorhanden.
 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2017 iMalta.de