imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: http://tours.imalta.de/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Auflüge in Malta
16 Ausflüge in Malta, Gozo & Comino

Unser Tipp: Ausflug zur Blauen Lagune bei Comino! Transfer von und zu Ihrer Unterkunft ist im Preis inbegriffen, als auch Getränke, ein Buffet mit ...
Jetzt alle Ausflüge ansehen >> Malta Ausflüge und Touren

Seite weiterempfehlen Seite drucken Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Fähre

Fährverbindungen zw. Salerno und Malta

Von Salerno, die Stadt befindet sich etwa 200 km unterhalb von Rom, gibt es eine Fährverbindung nach Malta. Dabei wird Malta auf der Rückfahrt von Tunesien angefahren. Die Überfahrt dauert ca. 27 Stunden. Die Besatzung, bis auf wenige Offiziere, spricht leider nur gebrochenes oder gar kein Englisch. Die Fährverbindung wird von GrimaldiFerries operiert.

Route: Salerno (Italien) - Tunis(Tunesien) - Valletta (Malta)
Reisedauer: ca. 27 Stunden
Es gibt verschiedene Kabinen auf der Fähre. Man wählt zwischen einer Kabine Innen (ohne Fenster) und Außen (mit Fenster). In einer Kabine können bis zu 4 Personen platz finden. Jede Kabine verfügt über eine Dusche und WC. Wem das zu einfach ist, kann sich auch eine Suite nehmen. Diese kosten mehr als das doppelte, verfügen dafür aber auch über sehr viel mehr Konfort. Man kann zwischen einem Doppelbett, einen Doppelbett mit Sofabett und einer individuellen Kabine wählen. Die Preise richten sich nach der Unterkunft, sowie der Reisezeit (während dem Monat Juli und August muss man in der Regel ca. 30 % mehr bezahen für die Überfahrt).

Neues aus Malta

Gozo hat ein Wahrzeichen weniger (8. März 2017)

TV Reportage in Malta - Deutsche Auswanderer gesucht (24. Januar 2017)

Touren, Aktivitäten und Ausflüge in Malta (9. März 2016)

Die Ausstattung der Fähre ist nicht mit dem eines Kreuzschiffes zu vergleichen. Für ein Fähre ist das Schiff jedoch sehr gut Ausgestattet. Es gibt ein Café, Sonnenterrasse, ein Restaurants, eine Bar, eine kleine Spielhölle und einen kleinen Einkaufsladen.

Goodbye MaltaNatürlich kann man bei der Fähre auch sein Auto, Wohnwagen, Minibus, Motorrad, etc. mitnehmen. Die Preise setzen sich in der Regel nach der Länge des Wagens zusammen.

Haustiere können ebenfalls mitgenommen werden. Kleinere Tiere können mit in die Kabine genommen werden. Für größere Tiere gibt es einen kleinen Zwinger am Ende der Fähre auf dem Autodeck. Dieser befindet sich leider im freien. Die Tiere können währen der Überfahrt aus den Käfigen zum Spaziergang heraus genommen werden. Jedoch nur auf dem gekennzeichneten Deck.

Suchen & buchen Sie Fährverbindungen zwischen Malta & Italien: Catania, Civitavecchia, Genua, Livorno & Palermo (Sizilien):





Kartenverzeichnis vom Mittelmeer und den Fährhäfen


Video vom Hafen in Valletta

Sie müssen sich den Flash Player herunter laden um diese Filme anzusehen.



Spam (bitte geben Sie bei Zahl die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 

Ihr Kommentar dazu:         



Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 
Noch keine Kommentare vorhanden.
 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2017 iMalta.de