imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: http://tours.imalta.de/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Sprachkurs in Malta
Malta Sprachkurs in English

Malta ist ideal um die Englische Sprache zu erlernen! Wir bieten Sprachkurse für Studenten, 30+ Lerner, Business Kurse, Einzelkurse, Individualkurse mit ...
Jetzt online auf iMalta.de anfragen >> Sprachkurse in Malta

Seite weiterempfehlen Seite drucken Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Valletta

Sehenswertes

Gozo hat einiges zu bieten was Malta nicht hat. Da wäre zum Einen das Azure-Window. Eine von Natur geschaffenes, künstliches Fenster an der Küste. Zum Anderen wäre da die Hauptstadt Victoria mit den kleinen romantischen Gassen und der großen Befestigungsanlage, von der man einen ausgezeichneten Blick auf ganz Gozo und nach Malta/Comino hat. Es gibt einen wunderschönen Strand, den Ramla Bay, und historische Tempel: Tempel von Ggantija. Ausserdem ist das Flair der Insel und der Menschen ein ganz anderes als in Malta - das wird man ab den ersten Schritt auf die Insel selber feststellen!

Ausflüge & Touren nach Gozo bei iMalta.de >>

Kartenverzeichnis der Sehenswürdigkeiten in Gozo


Citadelle (Befestigungsanlage)Victoria(Rabat) - 'Hauptstadt' von Gozo und die Citadelle (Befestigungsanlage)

Victoria(Rabat) ist die Hauptstadt von Gozo. Ihren Namen erhielt die Stadt von dem britischen Inselkommandanten Otto Bayer, der der bis dahin als Rabat(arabischer Name) bekannten Stadt den Namen Victoria, also die Siegreiche, im Jahre 1897 gab. Den Namen hat die Stadt anlässlich des 50 jährigen Thronjubiläums der britischen Königin Victoria erhalten. Offiziell heißt die Stadt nun Victoria, aber im Volksmund wird sie noch immer als Rabat bezeichnet.

Victoria hat eine Einwohnerzahl von 6000 und ist damit die größte Stadt in Gozo.

Victoria(Rabat) - 'Hauptstadt' von GozoIm 16. Jahrhundert ließen die Ordensritter die Zitadelle im Zentrum von Victoria errichten. Von dieser hat man auch einen wunderschönen Blick über die gesamte Insel. Man kann sogar die Nachbarinsel Comino und Gozo sehen. Die Festung beherbergte Regierungs- und Gerichtsgebäude, Gefängnis, Kathedrale und Wohnhäuser. Gut erhalten ist noch die Kathedrale mit dem Bischofpalast. Sie steht prächtig hinter dem Haupteingangstor. Ausserdem gibt es noch ein Kathedralmuseum und das ehemalige Gerichtsgebäude. Die Kathedrale ist ein Werk von Lorenzo Gafa, dieser hat auch die prächtige Kathedrale in Mdina geschaffen.

Azure WindowAzure Window

Das Azur Window befindet sich im Westen auf der Insel Gozo. Es ist eine von Natur geschaffenes Tor oder Fenster. Die Umgebung ist ebenfalls sehr schön. Man hat eine schöne Aussicht auf das Meer und die Klippen, besonders schön bei Sonnenuntergang. Neben der Attraktion gibt es ein kleines Cafe und einige Stände die Getränke, Eis und kleine Snacks verkaufen.

Auf der kleinen Anhöhe befindet sich eine alte Kirche und dahinter, in dem kleinen Tal, kann man eine Bootsfahrt für 3,50 Euro durch die Grotten und zum Azur Window machen.

Die Anfahrt gestaltet sich etwas schwierig, da die Busse in Gozo nicht so regelmäßig fahren wie in Malta.

Ein Schild warnt davor über die künstliche Brücke zu laufen: "Danger - Do not proceed beyond this point!"

Ramla Bay in GozoRamla Bay in Gozo - einer der schönste Sandstrände auf der Insel

Die schönste Bucht mit dem besten Sandstrand in Gozo ist der Ramla Bay. Der Sand ist sehr fein und das Wasser ist glasklar. Die Bucht liegt in einem Tal und wird von beiden Seiten von Hügeln umgeben. Oberhalb eines Hügels befindet sich eine kleine Höhle/Grotte. Während der Hochsaison, also den Sommermonaten, ist die Bucht voll mit Touristen und Maltesern. Neben der Bucht gibt es einige Kioske und Snackbars/Cafes.

Tempel von Ggantija

Die mit Abstand größte Errungenschaft der frühen Vorfahren von Gozo, war die Errichtung der Ggantija Tempel (3600 - 3000 v.Chr). Diese eindrucksvolle Tempelanlage befindet sich bei Xaghra auf Gozo. Es ist die älteste Konstruktion der Erde. Der Name Ggantija wurde von dem Maltesischen, "Ggant" abgeleitet. Was so viel bedeutet wie: "gigantisch". Eine wohl passende Beschreibung. Die Megalithen sind rießig. Ein Besuch lohnt sich!

Gozo FarmhäuserGOZO Farmhäuser

Fachmännisch und liebevoll restaurierte, wunderschön und geschmackvoll gestaltete Farmhäuserim traditionellen gozitanischen Baustil sind über alle Ortschaften der Insel Gozo verteilt. Die meisten besitzen einen Pool, hübsche kleine Gärten und Terrassen mit zum Teil grandiosen Ausblicken auf die Insellandschaft. Ob die Häuser nun um den Ortskern verteilt, amRand einer Ortschaft, oder aber in unberührter Wildnis liegen, sie bieten eine ideale Basis für Urlauber, die ein paarsorgenfreie, ruhige und friedliche Tageverbringen möchten bzw. zum Erholen benötigen. Mehr Informationen über die Farmhäuser auf Gozo >>



Spam (bitte geben Sie bei Zahl die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 

Ihr Kommentar dazu:         



Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 

Vanessa:
Diese Seite ist super sie hilft uns sehr bei unserem Vortrag...

Louise und Lawrence:
Hier gibts keine Rezepte für ein tolles Getränk.

Sabrina :
es ist soo langweilig hier in der schule was soll man den machen auser an das schöne meer zu denken gruß Sabrina

caro und sandy:
die seite is supi...hilft voll in der schule :D


 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2017 iMalta.de