imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: http://tours.imalta.de/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Auflüge in Malta
16 Ausflüge in Malta, Gozo & Comino

Unser Tipp: Ausflug zur Blauen Lagune bei Comino! Transfer von und zu Ihrer Unterkunft ist im Preis inbegriffen, als auch Getränke, ein Buffet mit ...
Jetzt alle Ausflüge ansehen >> Malta Ausflüge und Touren

Seite weiterempfehlen Seite drucken Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Bild mit 51803 Bytes

In Deutschland undenkbar

Donnerstag, 04. Oktober 2007

In Sliema, an der Promenade (The Strand) wird ein neuer Wohnblock errichtet. An für sich ist bei der Sache nichts ungewöhnliches, sie wird überall auf der ganzen Welt ausgeführt, aber in Malta wird sie auf eine ganz besondere Weise durchgeführt.

Insgesamt sollen 28 Wohnungen, 19 Garagen und 17 Parkplätze konstruiert werden - die nötigen Baugenehmigungen wurden auch bereits von der Regierung ausgestellt.

Um die neuen Wohnungen zu errichten, müssen die alten erst abgerissen werden. Ab hier ergeben sich die ersten Probleme, denn im ersten Stockwerk des Gebäudes befindet sich noch ein Anwohner - eine 94-jährige Frau. Nun gut, die Mitarbeiter der Baugesellschaft weisen die Frau an, während den Arbeiten weder die Küche, den Hinterhof und die Toilette aufzusuchen - das alles um Sie zu schützen. Mehrere kleine Steine und auch bereits ein großer sind in den Hinterhof gefallen. Eine ortsansässige Nachrichtenagentur bestellt kurz darauf die Occupational Health and Saftey Authority um die Arbeiten dort einzustellen, wenigsten für so lange, bis die Wohnung der Frau mit Sicherheitsnetzen geschützt ist. Eine sehr gute Idee! Aber kurz darauf erhält die Frau eine Anzeige. Die Frau lebt nun bereits seit 67 Jahren in dem selben Gebäude und kann sich nach Angaben der Nachbarn noch sehr gut selbst versorgen.

Nicht nur die ältere Frau ist gefährdet, auch die Anwohner, Fußgänger und die Autofahrer auf der stark befahrenen Straße vor dem Gebäude. Es gibt nur wenige Sicherheitsvorkehrungen.

Auch die Mitarbeiter sind schlecht ausgestattet. Sie laufen mit Schlappern, ohne Helm, nur mit einem T-Shirt und kurzer Hose bekleidet auf dem Gelände herum.

Wir würden gerne Ihre Meinung zu dem Thema hören: Kommentar schreiben


Quelle: starmalta
*Alle Angaben ohne Gewähr

S. Wagner





Ihr Kommentar dazu:         


Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 

irenewerren:
hallo, ich komme gerade von einem zweiwöchigen urlaub auf malta zurück und ich habe die geschichte ein wenig im tv verfolgt. nun ja, was in der oberen hälfte europas undenkbar wäre, ist in der südlichen hälfte einfach möglich:-).


 

Alle Nachrichten durchsuchen:


Nachrichten

Bild mit 40781 Bytes

Kinnie im Malta Shop bestellen - 24. März 2017

Bestellen Sie jetzt Kinnie bei uns im Malta Shop. Ab heute ist Verkaufsstart des Maltesischen Erfrischungsgetränks. Holen Sie sich ein Stück Malta nac... mehr

Bild mit 19284 Bytes

Gozo hat ein Wahrzeichen weniger - 8. März 2017

Maltas berühmtes Wahrzeichen (Azure Window) ist leider nach dem anhaltenden Sturm der letzten Tage in sich zusammen gebrochen. Das Azure Window war üb...

TV Reportage in Malta - Deutsche Auswanderer gesucht - 24. Januar 2017

Für eine dreißigminütige Reportage (deutscher Fernseh-Sender) in Malta suchen wir Deutsche Auswanderer, die uns Einblicke in ihre Insel und ihren Allt... mehr

Weitere Malta Infos/News:

Malta Osterangebot

Malta Kalender 2015

Sprachkurse nach Malta ab 909 Euro für zwei Wochen

Kinnie im Malta Shop bestellen

Ab 138,68 Euro nach Malta mit iMalta.de



Verwandte Themen:


Malta’s neues Bus-System & Transport Allgemein

Fährverbindungen zwischen Italien und Malta

Hangar der Lufthansa Technik in Malta

Manwel Dimech Brücke in St. Julians

In Deutschland undenkbar

Sliemas neue Promenade

Starke Regenfälle auf Malta

Parkplatzmangel an der Universität in Malta

Mehr als 280 tausend Fahrzeuge auf Maltas Straßen im Juni

Maltesische Straßen sind die sichersten



Weitere Themen:


Touren, Aktivitäten und Ausflüge in Malta - 9. März 2016

Seit geraumer Zeit ist das neue Reiseportal für Touren, Ausflüge und Aktivitäten in Malta online. Besuchen Sie es und informieren Sie sich über die besten Ausflüge die auf den maltesischen Inseln angeboten werden. mehr

Bild mit 966785 Bytes

Malta Osterangebot - 28. Februar 2015

2 Wochen Malta mit dem Premium Sorglos Paket von Linguprof.com. Besuchen Sie unsere qualitative Sprachschule im Herzen von Sliema und nehmen Sie an 20 Unterrichtseinheiten pro Woche für 2 Wochen teil. Ebenfalls im Preis inkludiert ist die Unterkunft (auch Gastfamilie möglich), die Anmeldegebühr, Kursmaterial, Flug ab ausgewählten Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Flughafentransfer und Reisepaket. mehr

Bild mit 309006 Bytes

Malta Kalender 2015 - 3. Dezember 2014

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder unseren beliebten Malta Kalender an. Bestellungen nehmen Sie über unseren online Shop vor. mehr


Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2018 iMalta.de