imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: http://tours.imalta.de/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Auflüge in Malta
16 Ausflüge in Malta, Gozo & Comino

Unser Tipp: Ausflug zur Blauen Lagune bei Comino! Transfer von und zu Ihrer Unterkunft ist im Preis inbegriffen, als auch Getränke, ein Buffet mit ...
Jetzt alle Ausflüge ansehen >> Malta Ausflüge und Touren

Seite weiterempfehlen Seite drucken Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Comino

Comino

Mit einer Gesamtfläche von ca. 3 m3 ist Comino die kleinste der bewohnten Inseln der Republik und liegt im Meeresarm Il Flieguzwischen Malta und Gozo. Die Insel ist ein Felsplateau, dessen durchgängige Steilküste mit zahlreichen Höhlen versehen ist.

Einen Ausflug nach Comino und der Blauen Lagune >>

Insgesamt leben nur vier Menschen permanent auf der Insel, jedoch übernachten während der Hochsaison zahlreiche Touristen im 95-Zimmer-Hotel mit zwei Privatstränden, in der Ferienbungalowsiedlung mit 46 Wohneinheiten oder auf dem öffentlichen Campingplatz. Sie gelangen mit dem hoteleigenen Fährservice von Mġarr (Gozo) und Ċirkewwa (Malta) auf die Insel. Des Weiteren gibt es auf der Insel eine Polizeistation, eine kleine Kirche, den Wachturm Santa Marija mit angeschlossener Verteidigungsanlage, eine ehemalige Quarantänestation, einen Friedhof sowie eine verlassene Schweinefarm.

Neues aus Malta

Kinnie im Malta Shop bestellen (24. März 2017)

Gozo hat ein Wahrzeichen weniger (8. März 2017)

TV Reportage in Malta - Deutsche Auswanderer gesucht (24. Januar 2017)


Sehenswürdigkeiten

Der 12 m hohe Santa Marija Tower wurde 1618 unter dem Großmeister Alof de Wignacourtals Verteidigungsposten gegen Piraten und Invasionen an der Südostseite der Insel errichtet. 2002 wurde er restauriert und dient heutzutage als Aussichtsturm über die Insel und die Blaue Lagune.

Die zweite Sehenswürdigkeit auf der Insel ist die „Santa Marija Gun Battery“, eine Verteidigungsanlage mit mehreren historischen Kanonen, die jederzeit besucht werden kann.
Die berühmte „Blaue Lagune“ befindet sich zwischen Cominound dem im Westen liegenden RiffCominotto. In dem 120 m breiten Durchlass ist das Wasser glasklar und spiegelt sich in den verschiedensten Türkisfarben wider.

 

Natur

CominoAbgesehen von Vögeln findet man nur sehr wenige Tiere auf der Insel und auch die Vegetation ist recht karg. Bis auf vereinzelte, kleinwüchsige Aleppokiefern, Oleanderbüsche, Agaven und Feigenkakteen gibt es kaum Pflanzen. Nach einem verregneten Winter jedoch ist der Boden meist mit Thymian, Heidekraut und anderen Hartgräsern bewachsen.

Geschichte

Funde belegen, dass Cominobereits seit der Bronzezeit besiedelt wird.Der Name der Insel ist vom maltesischen Wort Kemmuna abgeleitet, was zu Deutsch Kümmel bedeutet. Dieser wurde im Mittelalter dort angebaut.Auch Piraten nutzen zu dieser Zeit die höhlenreichen Küste als Schlupfwinkel. Anfang des 17. Jahrhunderts vertrieben die Johannitern diese und errichteten den Santa Marija Tower als Wachturm. Die Santa Marija Gun Battery wurde ebenfalls zur Abwehr erbaut und war zeitweise mit 18 Kanonen bestückt. Zudem diente die Insel als Gefängnisinsel. Als die Briten Malta 1814 besetzen, errichten sie eine Quarantänestation für Seeleute auf der Insel ein.

Blaue Lagune

Blaue LaguneDie bedeutendste Attraktion der Insel ist die „Blaue Lagune“. Jedes Jahr kommen Tausende von Touristen zu dem 120 Meter breiten Durchlass zwischen Comino unddem Riff Cominotto westlich der Insel. Das glasklar Wasser in den unterschiedlichsten Türkisvariationen bietet Besuchern vom erhöhten Ufer oder vom Boot aus ein atemberaubend schönes Naturschauspiel.

Die Blaue Lagune kann nur mit einem Boot erreichen werden. Von Cirkewwa (Malta) und Mgarr (Gozo) verkehren mehrmals täglich Fährboote zur Lagune.

Einen Ausflug nach Comino und der Blauen Lagune >>

 

Comino Hotel Malta - Hotel Comino

Island of Comino, Malta
Tel: (+356) 2152 9821 - Fax: (+356) 2152 9826
E-mail info@cominohotel.com

Schwimmen auf Gozo und Comino.

 


Blaue Lagune

Not Rated stars Stimmen: 0 .

Kartenverzeichnis von Comino und der Blauen Lagune




Spam (bitte geben Sie bei Zahl die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 

Ihr Kommentar dazu:         



Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 
Noch keine Kommentare vorhanden.
 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2018 iMalta.de