imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: https://de.maltaexcursion.com/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Auflüge in Malta
16 Ausflüge in Malta, Gozo & Comino

Unser Tipp: Ausflug zur Blauen Lagune bei Comino! Transfer von und zu Ihrer Unterkunft ist im Preis inbegriffen, als auch Getränke, ein Buffet mit ...
Jetzt alle Ausflüge ansehen >> Malta Ausflüge und Touren

Seite weiterempfehlen Seite drucken Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Zurück zur Übersicht der Reise- / Erfahrungsberichte <<

Bild mit 5191 Bytes

Anreise nach St. Julians (InterContinental Hotel)(2004)

Um 17:35 starten wir unseren Flug in der „Holzklasse” für Pauschaltouristen von Wien nach Malta. Wir haben relativ viel Platz, da wir 2 Plätze in der Notausstiegsreihe erobert haben. Das Abendessen im Flugzeug mit den üblichen Verdächtigen (winziges Gebäck, je 1 Blatt Schinken und Käse, maltesischer Coleslaw, Cracker mit Streichkäse, ein wunzig kleines Getränk, Kaffee oder Tee) genießen wir so gut wie möglich. Schon beim Transfer zum Hotel erleben wir unsere ersten Eindrücke, wie und wo sich hier der Verkehr bewegt: schnell, Mitte bis links und mit viel Getöse.

Das Hotel InterContinental ist sehr nett, nur unser Zimmer - wir haben in Wien extra auf ein Zimmer mit Gartenblick aufgezahlt - hat leider eine weiße Wand als Gegenüber .

Im Prinzip stimmt es ja, wenn wir uns nach links über den Balkon halsbrecherisch weit hinauslehnen, sehen wir auch den kleinen Garten. Also ab zur Rezeption und um einen Zimmertausch gebeten. Leider ist kein kein „normales” Zimmer mit Blick in den großen Garten mehr frei. Naja - dann verlassen wir die Rezeption wieder.

Wir spazieren durch die gesamte Hotelanlage und finden die Zimmer, von denen wir gerne eines hätten. Zurück zur Rezeption. Dort erfahren wir, dass unser Wunschzimmer im Club Bereich liegt. Kurz mit dem Manager on Duty verhandelt und um Lm 15.- pro Tag ärmer, dafür Mieter eines sehr netten Zimmers mit ebenso nettem Ausblick reicher, verlassen wir die Rezeption ein 3. Mal. Jetzt passt alles!

Karin und Alexander

Zurück zur Übersicht der Reise- / Erfahrungsberichte <<

Weitere Reise- / Erfahrungsberichte von Malta/Gozo:

Der verkorkste Tag

Für heute haben wir zuerst Glas einkaufen, dann die Hafenrundfahrt und anschließend die „ausgelassenen Sehenswürdigkeiten” von Valetta geplant. Abfahrt ist entweder um 10:30 oder um 11:30 bei Captain Morgan Cruises in Sliema sagt unsere Broschüre, die wir von der freundlichen Reiseleiterin erhalten haben. mehr

Malta

Von Kreuzrittern geprägtes Eiland zwischen Sizilien und Tunesien. Steine überall, ob Festungsmauern oder Kirchen, Feldeingrenzungen oder steile Klippen. Malta ist auf den ersten Blick sicherlich nicht das Feriendomizil schlechthin, denn wer grüne liebliche Landschaften sucht wird hier ziemlich enttäuscht sein. Doch wer multikulturelle Lebensweise, und die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Malteser schätzt, der ist hier bestens aufgehoben. mehr

Malta & Gozo

Bis ca. 4 Wochen vor unserem Sommerurlaub wussten wir noch nicht, wohin es uns diesmal verschlagen wird; schließlich saßen wir im Flugzeug und landeten 2 1/2 Stunden nach dem Start auf dem International Airport, Luqa, Malta.

Die eigenständige Insel ist ein Zwerg mit Riesenmöglichkeiten, für einen Urlaub ganz nach unserem Geschmack. Sie ist eine reizvolle Mischung aus Kultur, Sport & Lebensfreude, reich an Sehenswürdigkeiten und Naturwundern. Das Quecksilber kletterte täglich über 35°C. mehr



Ihr Kommentar dazu:         


Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 
Noch keine Kommentare vorhanden.
 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2019 iMalta.de