imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: https://de.maltaexcursion.com/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Auflüge in Malta
16 Ausflüge in Malta, Gozo & Comino

Unser Tipp: Ausflug zur Blauen Lagune bei Comino! Transfer von und zu Ihrer Unterkunft ist im Preis inbegriffen, als auch Getränke, ein Buffet mit ...
Jetzt alle Ausflüge ansehen >> Malta Ausflüge und Touren

Seite weiterempfehlen Seite drucken Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Azure Window bei Gozo

Azure Window

Das Azur Window befindet sich im Westen auf der Insel Gozo. Es ist eine von Natur geschaffenes Tor oder Fenster. Die Umgebung ist ebenfalls sehr schön. Man hat eine schöne Aussicht auf das Meer und die Klippen, besonders schön bei Sonnenuntergang. Neben der Attraktion gibt es ein kleines Cafe und einige Stände die Getränke, Eis und kleine Snacks verkaufen. mehr

Neues aus Malta

Kinnie im Malta Shop bestellen (24. März 2017)

Gozo hat ein Wahrzeichen weniger (8. März 2017)

TV Reportage in Malta - Deutsche Auswanderer gesucht (24. Januar 2017)

 

Blaue Grotte auf Malta

Blaue Grotte

Die Blaue Grotte liegt süd-westlich in Malta nahe der Stadt Wied iz-Zurrieq. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Dort angekommen erkundet man sie am besten mit einer Bootsfahrt, welche dort angeboten wird. Mit dem Boot fährt man in einige dieser Grotten hinein, besonders schön ist das klare, vom Sonnenlicht reflektierende türkisfarbene Wasser. Die größte Grotte, mit zwei Eingängen, einer Höhe von 30 Metern und 90 Metern Länge, ist die Blaue Grotte. mehr

Blaue Lagune bei Comino

Blaue Lagune

Einzige Attraktion der Insel ist die „Blaue Lagune“, ein 120 Meter breiter Durchlass zwischen Comino und dem ihr im Westen vorgelagerten Riff namens Cominotto. Hier ist das Wasser klar wie Glas und in den unterschiedlichsten Türkisvariationen gefärbt. Von dem erhöhten Ufer bietet sich dem Betrachter ein faszinierendes Naturschauspiel. mehr

Golden Bay auf Malta

Golden Bay

Der Golden Bay liegt im Nordwesten auf der Insel. Der Strand ist etwas schwer zu erreichen, da er sehr abgelegen liegt. Jedoch ist er die Strapazen wert, seht es euch selbst an auf den Bildern ;-). Sonne, Sand und Meer. Der Strand ist sehr groß und zieht sich weit in das Meer hinein. mehr

Grand Harbour in Malta

Grand Harbour

Der Grand Harbour ist Maltas wichtigster und größter Hafen. Er ist sogar der größte Hafen im gesamten Mittelmeerraum und einer der weltweit größten Naturhäfen. mehr


Gozo

Gozo

Gozo ist im Vergleich zu Malta sehr viel Grüner, deshalb wird sie auch von vielen als die 'Grüne Insel' bezeichnet. Die schöne Flora hat sich wegen den Grundwasserreserven, welche in der Insel besser gespeichert werden können, so entwickelt. mehr

Hypogeum

Hypogeum

Das Hypogeum ist ein unterirdisches Höhlensystem in Hal Saflieni(kleiner Ort), nahe Paola. Die Anlage wurde in 1902 durch Zufall, beim Ausschachten einer Zisterne entdeckt. Die zahlreichen Räume sind auf 3 Stockwerken verteilt und mit Treppen oder Gängen miteinander verbunden. Gefunden wurden unter anderem Tongefäße und Schmuckgegenstände, wie z.Bsp. die Schlafende Priesterin. Ausserdem wurden hier Knochen von ca. 6000 Menschen gefunden. Die Anlage soll sich auf eine Zeitraum zwischen 3200 und 2400 v.Chr. datieren. mehr

Ghar Dalam

Ghar Dalam

Im Dalam-Tal, etwas außerhalb von Birzebbugia, liegt die Höhle und das Musuem von Ghar Dalam. Es ist eine 144Meter lange, natürliche, vom Wasser geschaffene Karsthöhle. Die Höhle ist eine der bedeutesten paläontologischen Fundstätten in Malta. In der "Höhle der Dunkelheit" wurden Knochen von Tieren, wie zum Beispiel Zwergelefanten, Bären, Flußpferde, Riesenschwänen, etc. gefunden. Die große Vielzahl an Knochen lässt sich dadurch erklären, dass wahrscheinlich die Decke durch Erosionen aufbrach und die Überreste verschiedenster Tiere hineinspülte. mehr

Ghar Hassan

Ghar Hasan ist eine natürliche, vom Wasser geschaffene Höhle, 70Meter über dem Meer. Von der Höhle aus hat man einen wunderschönen Ausblick durch ein natürliches Fenster. Der Name 'Höhle des Hassan' stammt von der Legende eines Sarazenen der angeblich im 11. Jahrhundert dort mit einer Malteserin gelebt haben soll, nachdem die Insel von den Christen erobert worden war. Als die christlichen Soldaten im Anmarsch waren, soll er sich mit seiner Geliebten von den Klippen ins Meer gestürzt haben. mehr

Dingli Cliffs

Dingli Cliffs

Kurze Information über die Dingli Cliffs: Bei den Dingli Cliffs gibt es einen Weg, den man schön entlang laufen kann. Er liegt auch nicht zu nahe am Abgrund, also muss man sich nicht fürchten, jedoch gibt es keine Absperrung, das heißt, dass man jederzeit vor zum Abgrund laufen kann! Man sollte jedoch vorsichtig sein! Ausserdem ist es dort die meiste Zeit sehr windig, desshalb sollte man sich dementsprechend ankleiden. Man findert dort auch ein kleines Cafe, indem man sich schön hinsetzen kann. mehr



Spam (bitte geben Sie bei Zahl die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 

Ihr Kommentar dazu:         



Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 

Thorwarth:
Buchung Hypogäum. Wär schön, wenn es klappte.

Name:
Vielleicht ergibt es sich

Vielleicht ergibt es :
Buchung Hypogäum. Wär schön, wenn es klappte.


 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2019 iMalta.de