imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: https://de.maltaexcursion.com/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Auflüge in Malta
16 Ausflüge in Malta, Gozo & Comino

Unser Tipp: Ausflug zur Blauen Lagune bei Comino! Transfer von und zu Ihrer Unterkunft ist im Preis inbegriffen, als auch Getränke, ein Buffet mit ...
Jetzt alle Ausflüge ansehen >> Malta Ausflüge und Touren

Seite weiterempfehlen Seite drucken Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Upper Barakka Garden in Valletta

Valletta

Valletta ist die Hauptstadt von Malta (Ew. 7000). Die Stadt wurde 1566 nach der siegreich überstandenen Belagerungen ,gegen die Osmanen, gegründet. Benannt hat man Sie nach dem Großmeister, Jean Parisot de la Vallette, der den Auftrag zum Bau veranlasste. Es war die erste Planstadt der Neuzeit, welche ausschließlich am Reißbrett entworfen wurde. Interessant ist, dass alle Straßen rechtwinklig angeleget wurden, es gibt keinerlei Kurven. mehr

Neues aus Malta

Kinnie im Malta Shop bestellen (24. März 2017)

Gozo hat ein Wahrzeichen weniger (8. März 2017)

TV Reportage in Malta - Deutsche Auswanderer gesucht (24. Januar 2017)


Marsaxlokk

Marsaxlokk

Marsaxlokk ist das bekannteste Fischerdorf im Süden Maltas. Es liegt an einer weiten Bucht, die von zwei Landzungen, Delimara Point im Süd-Osten und Benghisa Point im Süd-Westen (hinter Birzebbuga), umfasst wird.

mehr

Mdina

Mdina

Mdina, die alte Hauptstadt von Malta, liegt im südwestlichen Teil der Insel. Man könnte sagen, etwas im Hinterland. Direkt daneben befindet sich Rabat. Die Einwohnerzahl von Mdina liegt bei ca. 400 Menschen.

mehr

St. Julians

St. Julians

St. Julians, das ehemalige kleine Fischerdörfchen, hat sich zu einer prächtigen Vorzeigestadt entwickelt. In St. Julians gibt es keine Einkaufsläden od. Attraktionen, jedoch vermittelt die Stadt ein ruhiges gelassenes Flair mit seinen zahlreichen Restaurants, Souvenir-Läden, kleinen gemütlichen Bars/Cafes und der schönen Bucht welche als Spinola Bay bekannt ist. mehr

Sliema

Sliema

In Sliema gibt es unzählige Geschäfte für Souvenirs, Kleider, Schmuck und andere Sachen. Zudem befindet sich dort das Plaza-Zentrum. Ein für maltesische Verhältnisse gigantisches Einkaufszentrum auf 4 Stockwerke verteilt. Es liegt direkt im Zentrum und ist leicht mit dem Bus zu erreichen da dieser beinahe direkt vor dem Haupteingang stoppt. mehr

Vicoria (Rabat) in Gozo

Victoria (Rabat) in Gozo

Victoria(Rabat) ist die Hauptstadt von Gozo. Ihren Namen erhielt die Stadt von dem britischen Inselkommandanten Otto Bayer, der der bis dahin als Rabat(arabischer Name) bekannten Stadt den Namen Victoria, also die Siegreiche, im Jahre 1897 gab.

mehr

Senglea

Three Cities (Vittoriosa|Senglea|Cospicua)

Der Begriff Cottonera beschreibt die drei Städte: Vittoriosa(Birgu), Senglea(L'Isla) und Cospicua(Bormla). Die mittlere Landzunge, Vittoriosa, war die einzigste der 3 Halbinseln, die bei der Ankunft der Johanniter im Jahre 1530 besiedelt war. Früher wurde die Stadt als 'Borgo del Castello' bezeichnet. Daraus wurde der heutige Name Birgu. mehr



Spam (bitte geben Sie bei Zahl die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 

Ihr Kommentar dazu:         



Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 
Noch keine Kommentare vorhanden.
 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2019 iMalta.de