imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: https://de.maltaexcursion.com/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Auflüge in Malta
16 Ausflüge in Malta, Gozo & Comino

Unser Tipp: Ausflug zur Blauen Lagune bei Comino! Transfer von und zu Ihrer Unterkunft ist im Preis inbegriffen, als auch Getränke, ein Buffet mit ...
Jetzt alle Ausflüge ansehen >> Malta Ausflüge und Touren

Seite weiterempfehlen Seite drucken Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Bild mit 21883 Bytes

20% mehr Elektrizität mit neuer Anlage geplant

21. Juni 2007

Enemalta Corporation, Maltas alleiniger Energieanbieter, wird eine Ausschreibung für eine neue Anlage bei dem Delimara Elektrizitäts-Kraftwerk ausgeben. Die neue Anlage soll die Stromversorgung um 100 bis 120 Megawatt oder 20% erhöhen. Es wird angenommen, dass der Bau ungefähr zwei Jahre dauern wird.

Der Vorsitzende, Ing Alex Tanter, hat dies bei einer Pressekonferenz, welche wegen den kürzlichen Stromausfällen abgehalten wurden, bekannt gegeben. In den vergangenen Wochen gab es mehrere Stromausfälle auf der gesamten Insel. In den kommenden Tagen soll das neue Krankenhaus, Mater Dei Hospital, bei der Universität in Msida eingeweiht werden. Gerüchte über die Stromausfälle der vergangen Tagen/Wochen, wegen etwaigen Tests mit der Inbetriebnahme des neuen Krankenhauses, wurden von dem Vorsitzenden zurück gewiesen.

Kurzer Auszug aus dem Bericht (Wenig Transparenz bei der Auftragsvergabe auf Malta) vom 03.11.2006 der Bundesagentur für Außenwirtschaft:

“ Der Energiebedarf des vollklimatisierten Krankenhauses entspricht dem Gesamtbedarf der Schwesterinsel Gozo. Die maltesische Energieversorgung stößt derzeit an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Konkrete Maßnahmen zur Kapazitätserhöhung sind noch nicht erfolgt.“

EneMalta gab bekannt, dass man auf die ansteigende Stromnachfrage der kommenden Jahre vorbereitet ist. Projekte, wie SmartCity, werden die Nachfrage sehr wahrscheinlich in den kommenden Jahren auf neue Höhen bringen. In der letzten Woche wurden 360 Megawatt nachgefragt, was noch unter der Nachfrage von 370 Megawatt im letzten Jahr zur gleichen Zeit lag.

S. Wagner





Ihr Kommentar dazu:         


Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 
Noch keine Kommentare vorhanden.
 

Alle Nachrichten durchsuchen:


Nachrichten

Bild mit 40781 Bytes

Kinnie im Malta Shop bestellen - 24. März 2017

Bestellen Sie jetzt Kinnie bei uns im Malta Shop. Ab heute ist Verkaufsstart des Maltesischen Erfrischungsgetränks. Holen Sie sich ein Stück Malta nac... mehr

Bild mit 19284 Bytes

Gozo hat ein Wahrzeichen weniger - 8. März 2017

Maltas berühmtes Wahrzeichen (Azure Window) ist leider nach dem anhaltenden Sturm der letzten Tage in sich zusammen gebrochen. Das Azure Window war üb...

TV Reportage in Malta - Deutsche Auswanderer gesucht - 24. Januar 2017

Für eine dreißigminütige Reportage (deutscher Fernseh-Sender) in Malta suchen wir Deutsche Auswanderer, die uns Einblicke in ihre Insel und ihren Allt... mehr

Weitere Malta Infos/News:

Malta Osterangebot

Malta Kalender 2015

Sprachkurse nach Malta ab 909 Euro für zwei Wochen

Kinnie im Malta Shop bestellen

Ab 138,68 Euro nach Malta mit iMalta.de



Verwandte Themen:


Finanzkrise erreicht Malta

Finanzkrise zeigt Auswirkungen auf Malta

Frage der Schiffswerften im Grand Harbour

SmartCity – die Wunderwaffe

Der Euro kommt, die Lira geht

Neuer Hangar für 55 Mio. Euro

3 Hotels weniger

Arbeitslosigkeit fällt in Malta

Korruption in Malta

SmartCity Malta Modell wird in Dubai vorgestellt



Weitere Themen:


Touren, Aktivitäten und Ausflüge in Malta - 9. März 2016

Seit geraumer Zeit ist das neue Reiseportal für Touren, Ausflüge und Aktivitäten in Malta online. Besuchen Sie es und informieren Sie sich über die besten Ausflüge die auf den maltesischen Inseln angeboten werden. mehr

Bild mit 966785 Bytes

Malta Osterangebot - 28. Februar 2015

2 Wochen Malta mit dem Premium Sorglos Paket von Linguprof.com. Besuchen Sie unsere qualitative Sprachschule im Herzen von Sliema und nehmen Sie an 20 Unterrichtseinheiten pro Woche für 2 Wochen teil. Ebenfalls im Preis inkludiert ist die Unterkunft (auch Gastfamilie möglich), die Anmeldegebühr, Kursmaterial, Flug ab ausgewählten Airports in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Flughafentransfer und Reisepaket. mehr

Bild mit 309006 Bytes

Malta Kalender 2015 - 3. Dezember 2014

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder unseren beliebten Malta Kalender an. Bestellungen nehmen Sie über unseren online Shop vor. mehr


Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2020 iMalta.de