imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: http://tours.imalta.de/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Seite weiterempfehlen Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marsascala - das neue St. Julians

Marsascala - das neue St. Julians

Marsascala liegt süd-östlich in Malta und ähnelt sehr dem Abbild von St. Julians, oder umgekehrt. Marsascala hat eine schöne, tiefe, in das Inland gehende Bucht. An der Bucht entlang führt eine Promenade, die sich beinahe an der gesamten Meeresseite der Stadt entlangzieht. Leider liegt die Stadt etwas ausserhalb und bietet keinen sehr guten Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden. In den letzten 20 Jahren ist die Einwohnerzahl von 1936 auf 9298 angewachsen. Damit ist die Stadt eine der schnellstwachsenden in Malta. (Zum Vergleich: Birkirkara, die größte Stadt von Malta, hat 21775 Ew.)

Bilder als Slideshow ansehen >>

Bilder als Liste ansehen >>

Sommerlaune in Malta (13. Mai 2007)

Sommerlaune in Malta (13. Mai 2007)

Pünktlich zum Muttertag herrscht Sommerlaune auf Malta. Mit Temperaturen von über 30° haben selbst die Malteser die Chance zu einer gemütlichen Pause an diesem herrlichen Sonntag genutzt. Überall in Malta zog es die Menschen zur Erfrischung an das Meer. Auf den Bildern sieht man die beiden Ferienorte, St. Julians und Sliema. Mittendrin mit dem Ballutta & Spinola Bay.

Bilder als Slideshow ansehen >>

Bilder als Liste ansehen >>

Power boats - UIM P1 World Championship 2007

Power boats - UIM P1 World Championship 2007

Am 5. und 6. Mai 2007 wurde die Powerboot-Weltmeisterschaft in Malta abgehalten. Auf den Bildern sieht man die P1 Village bei der Valletta Waterfront (Grand Harbour) und Sliema. Von Sliema hatte man die beste Aussicht auf die Rennboote. Es wurden zwei Rennen abgehalten. Ein Rundkurs vor Sliema und einer um die Insel.

Bilder als Slideshow ansehen >>

Bilder als Liste ansehen >>



Spam (bitte geben Sie bei Zahl die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 

Ihr Kommentar dazu:         



Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 

Marion Rogosch:
war bereits 4 mal auf Malta. Ich liebe Bugibba, einfach Alles

Joba:
eigentlich traurig , nach 4 Besuchen in Malta so oberflächlich zu berichten über das Land und die Menschen .. oder könnte es sein dass sie nie gelernt haben andere Kulturen,Sitten und Bräuche auch mit dem Herzen zu sehen ... probieren sie`s mal

Marion Rogosch:
an JobaIch weiss es ist traurig, aberich habe leider kein Herz

Inge:
Ich war schon 7x auf Malta und fühlte mich dort sehr wohl.Schaue mir immer wieder gernedie Bilder und Videos an.

Name:
Ich habe 4 Jahren auf Malta gelebt in Gzira .Sliema front Maronistreet der strassename hat sich geändert.Ich war bei diesem feuerwerk in 2007 dabei.Ich habe Malta geliebt und tue es noch immer.Ich bin niederländisch.

maxi:
bin da aufgewassen


 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2017 iMalta.de